OUTWARD BOUND Professional
Expedition Team Challenges > Orientierungs-Tour
"OUTWARD BOUND Professional ist für uns ein Business Partner auf Augenhöhe. Sie sind innovativ, professionell, zuverlässig und arbeiten mit internationalen Teams."

Reinhard Leiter
Allianz SE, Head of Executive Events

Expedition Team Challenge - Orientierungstour

Dauer:
8 Stunden

Beschreibung:
Die Teilnehmer bewegen sich zunächst in 2 Gruppen. Die eine Gruppe hat die Wegeinformation der anderen und man übermittelt die Infos per Funk. 

Die Informationsbeschaffung und –weitergabe der beiden Gruppen erfordert eine besondere Qualität der Zusammenarbeit und lässt die gegenseitige Abhängigkeit vom Erfolg unmittelbar spüren.

Es wird deutlich, dass jeder Einzelne für den Erfolg des gesamten Teams verantwortlich ist.

Innerhalb eines Team ist gute Rollenaufteilung gefragt: wer orientiert, wer funkt, wer führt, …? Die Zusammenarbeit wird auf die Probe gestellt und bestehende Unstimmigkeiten werden sichtbar.

Ca. zur Halbzeit treffen sich die 2 Teams. Jedes Team bringt unterschiedliche Informationen mit, die nur als Ganzes zum nächsten Meilenstein, einer Höhle führen. Wer ist mutig und lässt sich 10 Meter in die Höhle abseilen? Dann geht es gemeinsam weiter. Finale ist ein Abseilfelsen, 25 Meter geht es nach unten. Wer diesen Nervenkitzel scheut, kann den Fußweg außen herum wählen. Viel Adrenalin ist im Blut und das Erlebnis unvergesslich.

Unsere Standardtour ist im Kleinwalsertal in unberührter Natur. Wir können diese Tour modifiziert auch an anderen Stellen anbieten.

Was gelernt wird:

  • exakte Kommunikation
  • Schnittstellenmangement
  • Führung
  • Rollenverteilung und -klarheit
  • Konflikte managen
  • Herausforderungen annehmen
  • Sich unterstützen und 
  • „Wir“-Gefühl

 

Anmerkungen:

Wir können diese Expedition Team Challenge als 1 Element in ein mehrtägiges Training integrieren.

Haben wir Sie neugierig gemacht?

Persönliche Angaben